Dienstag, 11. Mai 2010

Sommer, Sonne, Sonnenschein!


Gestern Abend hatte ich einen Tollwutanfall. Vielleicht kennt das die Eine oder Andere... Wenn dir etwas im Kopf rumschwirrt und du erst Ruhe gibst wenn du es umsetzen konntest! Das Ergebnis dieses Tollwutanfalls ist dieses süsse Kleidchen für meine (noch süssere) Nichte.

Basis dafür war ein altes Trägertop, welches mir bereits seit einem Jahr nicht mehr passt und trotzdem die ganze Zeit in meinem Kleiderschrank vor sich hin wimmerte. Schliesslich hatte ich erbarmen und funktionierte es einfach in ein Kleidchen um.
Der pink Saum stammt von einem Kleid welches ich noch nie angezogen habe. Es stammt aus einer Zeit, als ich dachte Pink schmeichelt meinem Teint und dass, irgendwann sich schon eine Gelegenheit geben wird um es anzuziehen. Falsch gedacht.


Das Beste daran, die ganze Näherei braucht nicht länger als 30 Minuten!
Ich habe versucht, eine kurze Anleitung zusammenzustellen, falls sich daraus Fragen ergeben, bin ich gerne behilflich!

Viel Spass beim Nähen!

--> Sui

Kommentare:

  1. wish i knew how to sew...im frightened of the needle popping in my face or something on the machine...

    AntwortenLöschen
  2. hehe don't worry, maybe you can start to hand sew? :)

    AntwortenLöschen
  3. jane, wenn gisch kürs? die erst schüelerin hesh ufjedefall sho! love it! bis gli, muah, lhadon

    AntwortenLöschen